11.06.2020

Von: Andrea Hake

Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran

„Die Umsetzung der Digitalisierung der Kieler Schulen nimmt konkrete Formen an. Wir begrüßen den Kraftakt der Stadtverwaltung um die Schulen schnellstmöglich zu digitalisieren,“ so die schulpolitischen Sprecher*innen Tobias Friedrichs (SPD), Andrea Hake (Bündnis 90/Die Grünen) und Annkathrin Hübner (FDP). „Insbesondere der flächendeckende Ausbau der Netzwerk-Infrastruktur ist eine technische und bauliche Herausforderung für viele Schulen. Das inzwischen mehr als 80 Prozent der Kieler Schulen mit WLAN ausgestattet sind und in einigen Schulen bereits leistungsstarke LAN-Netzwerke errichtet wurden, ist daher ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung unserer Schulen.“

Mehr»

05.03.2020

Von: Andrea Hake

Kein Abschluss ohne Anschluss – gelingende Ausbildung ist Grundlage für gesellschaftliche Teilhabe

„Der Bildungsreport 2019 zeigt, dass die umfangreichen bildungspolitischen Maßnahmen der Landeshauptstadt Kiel greifen. Insbesondere die Jugendberufsagenturen mit ihren Dependancen an den RBZ sind ein Erfolgsmodell,“ so die bildungspolitischen Sprecher*innen Tobias Friedrichs (SPD), Andrea Hake (Bündnis 90/Die Grünen) und Annkathrin Hübner (FDP). „Eine frühzeitige und umfassende Beratung von Schüler*innen ist notwendig, damit die jungen Menschen ihren Weg in Ausbildung und Beruf finden können.“ [weiter]

Mehr»

20.02.2020

Von: Andrea Hake

Große Fortschritte beim Schulbau in Kiel

„Die Kieler Schulbauoffensive zeigt beachtliche Ergebnisse: Derzeit werden 15 Maßnahmen über 1 Million Euro Bausumme an 13 Standorten gleichzeitig geplant und gebaut, vier weitere große Bauten werden heute beschlossen. Darüber hinaus sind viele kleinere Maßnahmen unter 1 Million Euro Bausumme in der Umsetzung. In 2019 konnten fünf große Projekte wie die Mensa und die Betreute Grundschule an der Reventlouschule, zusätzliche Klassenzeilen für die Hebbelschule, der 4. Bauabschnitt der IG Friedrichsort und der ÖPP-Neubau 18C am RBZ Schützenpark fertig gestellt werden,“ so die schulpolitischen Sprecher*innen Tobias Friedrichs (SPD), Andrea Hake (Bündnis 90/Die Grünen) und Annkathrin Hübner (FDP). [weiter]

Mehr»

16.05.2019

Von: Andrea Hake

Kita-Bedarfsplanung – Kiel stemmt den Kraftakt

In der Tagesordnung der Ratsversammlung vom 16. Mai 2019 firmiert das Thema unter dem sperrigen Titel „Bedarfsplanung der Kindertagesbetreuung 2019/2020 – Fortschreibung und Aktualisierung“. Für die Sprecher*innen der Rathaus-Kooperation, Annika Schütt (SPD-Ratsfraktion), Andrea Hake (Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) und Ralf Meine (FDP-Ratsfraktion), ist es ein „unerhörter Kraftakt, der maßgeblich dazu beiträgt, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Chancengerechtigkeit in Kiel zu verbessern.“

Mehr»

25.02.2019

Von: Jessica Kordouni

Kooperation begrüßt die Ziele von #FridaysForFuture

Tobias Friedrichs (SPD), Jessica Kordouni (Bündnis 90/Die Grünen) und Dr. Ingmar Soll (FDP) begrüßen, dass die Ratsversammlung die Ziele der Initiative „Fridays for Future“ unterstützt. Das ehrenamtliche Engagement der Schüler*innen zeigt, dass der Umgang mit den Klimaschutzzielen von der nachwachsenden Generation als unbefriedigend wahrgenommen wird.

Mehr»

URL:http://gruene-kiel.de/home/kategorie/schulen_hochschulen_weiterbildung/article/ausschreibung_der_trassenstudie_ein_wichtiges_zeichen_fuer_die_mobilitaetswende/