Anträge der grünen Ratsfraktion Kiel

21.05.2015

Appell für einen sozial verträglichen Kompromiss im gegenwärtigen Kita-Konflikt

Antrag:

Die Ratsversammlung der Landeshauptstadt Kiel appelliert an die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände und die Gewerkschaften, im Interesse der Kinder, der Eltern wie auch der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst aufeinander...

Mehr»

Kategorien:Fraktion Antrag
21.05.2015

Von: Lydia Rudow

Beitritt Bündnis gegen Homophobie

Antrag:

Anlässlich des Christopher-Street-Days am 30. Mai 2015 in Kiel tritt die Landeshauptstadt Kiel dem „Bündnis gegen Homophobie in Schleswig-Holstein“ bei und der Oberbürgermeister wird gebeten, die Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt ...

Mehr»

21.05.2015

Von: Lutz Oschmann

Teilnahme am STADTRADELN

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Landeshauptstadt Kiel beim bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln 2015 und 2016 “ anzumelden. Mit Hilfe der Materialien und Online-Angebote, die vom veranstaltenden Klima-Bündnis bereitgestellt werden, soll ...

Mehr»

21.05.2015

Von: Lydia Rudow

Integration von jungen Flüchtlingen und Geduldeten in den Arbeitsmarkt

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, mit den Kammern, den Gewerkschaften und den Unternehmensverbänden in Kiel sowie den entsprechenden Ämtern nach Möglichkeiten zu suchen, ausbildungswilligen jungen Flüchtlingen und Geduldeten einen schnelleren ...

Mehr»

13.05.2015

Von: Dirk Scheelje

Sachstand ökologische Beschaffung bei der Landeshauptstadt Kiel

Seitdem sich die Landeshauptstadt Kiel zur Fair Trade Stadt erklärt und dafür gesorgt hat, dass beim Einkauf ihrer Ämter und Betriebe neben einer umweltfreundlichen Beschaffung auch keine Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit beschafft werden dürfen. Eine ökologische Beschaffung verschiedener Materialien schont Ressourcen und damit die Umwelt. Eine Bilanzierung der bislang erfolgten Veränderungen im Beschaffungswesen erscheint nun sinnvoll und kann als Vorbild und Ideengeber für ansässige Firmen und private Haushalte dienen.

Mehr»

10.03.2015

Von: Arne Langniß

Marinequartier

Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) in Verhandlungen zur Übertragung der frei werdenden Gebäude im Marinequartier einzutreten (Technische Marineschule (TMS), einschließlich der Gebäude A+B, Maschinenhal...

Mehr»

10.03.2015

Von: Katja Günther

Studentisches Kulturticket

Die Ratsversammlung spricht sich grundsätzlich für die Einführung eines Studentischen Kulturtickets aus. Sie bittet die Verwaltung, mit Studierendenvertetungen in Kiel Verhandlungen mit dem Ziel eines Studentischen Kulturtickets aufzunehmen.

 

Mit ...

Mehr»

10.03.2015

Von: Lutz Oschmann

Barrierefreiheit 2022

Die Kieler Ratsversammlung bittet den Oberbürgermeister in einer Geschäftliche Mitteilung in der Ratssitzung im November 2015 zu erläutern, wie sich die im Personenbeförderungsgesetz (PBefG) geforderte vollständige Barrierefreiheit im öffentlichen Pe...

Mehr»

10.03.2015

Von: Dagmar Hirdes

Schiedsperson - Bürgerliches Ehrenamt für Frauen und Männer

 

Die Verwaltung wird gebeten zur kommenden Sitzung in einer geschäftlichen Mitteilung zunächst darzustellen, wann in welchen Schiedsbezirken jeweils die nächste reguläre Wahl ansteht. Zudem wird die Verwaltung gebeten, den Innenausschuss künftig vo...

Mehr»

28.01.2015

Von: Christoph Krieger

Konzept für minderjährige Flüchtlinge

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zur Betreuung, Unterstützung und Begleitung minderjähriger Flüchtlinge, welche in Zukunft mit ihren Familien auf dem ehemaligen MFG5- Gelände untergebracht werden sollen, zu erarbeiten.

Besonders ...

Mehr»

URL:http://gruene-kiel.de/ratsfraktion/antraege/browse/6/