Anträge der grünen Ratsfraktion Kiel

17.09.2020

Von: Christian Osbar

Ausreichend Spielplätze für noch nicht schulpflichtige Kinder

Kiel soll eine bespielbare Stadt zu werden. Die LBO SH verpflichtet Bauträger, öffentlich-rechtlich dauerhaft nutzbare Spielflächen bei größeren Bauvorhaben zu schaffen.

Ziel ist eine Satzung für alle Kieler Stadtteile, in der geregelt ist, dass ausreichend Spielplätze für noch nicht schulpflichtige Kinder zu schaffen sind. Besonders in unterversorgten Stadtteilen sollen in Zusammenarbeit mit den Eigentümer*innen der Immobilien – auch bei bestehenden Wohnbauten – die Zahl der Spielflächen für Kleinkinder erhöht werden.

Mehr»

21.07.2016

Von: Lydia Rudow; Schamal Zangana

Dauerhafte Einrichtung einer Kinder- und Jugendkommission

Antrag:

Die Ratsversammlung bestätigt die dauerhafte Einrichtung einer Kinder- und Jugendkommission. Jede in der Ratsversammlung vertretene Fraktion entsendet eine Vertreterin oder einen Vertreter. Deren Aufgabenbereiche werden angepasst, wobei...

Mehr»

28.01.2015

Von: Christoph Krieger

Konzept für minderjährige Flüchtlinge

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zur Betreuung, Unterstützung und Begleitung minderjähriger Flüchtlinge, welche in Zukunft mit ihren Familien auf dem ehemaligen MFG5- Gelände untergebracht werden sollen, zu erarbeiten.

Besonders ...

Mehr»

19.08.2011

Von: Kirsten Wegner

Mehr Bio für Kindertagesstätten und Schulen

Wir wollen den Anteil von Essen mit Bio-Qualität in städtischen Kitas und in Schulmensen erhöhen.

19.05.2010

Von: Markus Engelmann

Mehr Bioessen in Kitas

...

30.06.2009

Von: Kirsten Wegner

Inobhutnahme

...

URL:https://gruene-kiel.de/ratsfraktion/antraege/kategorie/jugendpolitik/