Anträge der grünen Ratsfraktion Kiel

08.06.2017

Von: Dagmar Hirdes

Grün wirkt - von der Ratsversammlung beschlossen: Gebühren der Stadt Kiel für sozial engagierte Bürger*innen senken!

Die Ratsversammlung folgte unserem Antrag von Dagmar Hirdes:

Gebühren der Stadt Kiel für sozial engagierte Bürger*innen senken! Grüne Ratsfraktion fordert zusätzliche Ermäßigungen durch die Ehrenamtskarte für sozial engagierte Bürger*innen.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellen einen Antrag zur Änderung der Gebührenordnung der Stadt Kiel. Ehrenamtlich aktive Menschen sind der Kitt in unserer Gesellschaft. Sie haben eine besondere Wertschätzung verdient – auch bei den Gebühren der Stadt Kiel.

In der aktuellen Ratssitzung haben die Grünen ...

Mehr»

09.09.2015

Von: Lydia Rudow

Schleswig-Holstein braucht eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Mit einer Gesundheitskarte bekommen Flüchtlinge in den Städten und Gemeinden eine Gesundheitskarte ausgehändigt, die sie wie alle GKV-Versicherten zum Arztbesuch berechtigt, ohne vorher beim Sozialamt vorstellig zu werden

21.05.2015

Von: Lydia Rudow

Integration von jungen Flüchtlingen und Geduldeten in den Arbeitsmarkt

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, mit den Kammern, den Gewerkschaften und den Unternehmensverbänden in Kiel sowie den entsprechenden Ämtern nach Möglichkeiten zu suchen, ausbildungswilligen jungen Flüchtlingen und Geduldeten einen schnelleren ...

Mehr»

10.03.2015

Von: Lutz Oschmann

Barrierefreiheit 2022

Die Kieler Ratsversammlung bittet den Oberbürgermeister in einer Geschäftliche Mitteilung in der Ratssitzung im November 2015 zu erläutern, wie sich die im Personenbeförderungsgesetz (PBefG) geforderte vollständige Barrierefreiheit im öffentlichen Pe...

Mehr»

19.01.2015

Von: Ulrike Pirwitz

Soziale Beratungsinfrastruktur erhalten

Antrag: Die Verwaltung wird gebeten, dem Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit darzu-legen, wie die Pläne des Landes Schleswig-Holstein für die Zukunft des Landesamtes für Soziale Dienste aussehen und was die Pläne für betroffene Kieler_innen...

Mehr»

11.12.2014

Von: Dagmar Hirdes; Willy Voigt

Förderung der Anerkennungs-und Willkommenskultur in Kiel

Antrag: Der Haushalt 2015 der Landeshauptstadt Kiel unterstützt in den einzelnen Haushaltstiteln alle Kielerinnen und Kieler. Daher sollen besondere Aktivitäten, die auf ehrenamtlichem und bürgerschaftlichem Engagement im Rahmen der Anerkennungs-und ...

Mehr»

URL:http://gruene-kiel.de/ratsfraktion/antraege/kategorie/soziales_wohnen_und_gesundheit/article/schleswig_holstein_braucht_eine_gesundheitskarte_fuer_fluechtlinge/