Reden der grünen Ratsfraktion Kiel

13.12.2018

Von: Arne Stenger

Meeresschutz, Trinkwasserbrunnen und die Probleme am Theodor-Heuß-Ring

Folgende Rede hat Ratsherr Arne Stenger am Donnerstag, 13. Dezember 2018, im Rahmen der Haushaltsberatungen gehalten::

Sehr geehrter Stadtpräsident,
liebe Kolleg*innen,

Klimaschutz, Meeresschutz, Plastikmüll als Mikro- & Makroplastik, Trinkwasserbrunnen, Fahrradverkehr, Energieeffizientes Bauen,  Zero-Waste, ökologische Aufwertung von Grünflächen, Einstieg in die Anpassung an den Klimawandel - und natürlich die Probleme der Luftqualität - Stichwort: Theodor-Heuss-Ring! [weiter]

Mehr»

15.02.2018

Von: Lutz Oschmann

Kiel als Modellstadt der E-Mobilität

In seiner Rede in der Sitzung der Ratsversammlung am 15. Februar begründete unser Ratsmitglied Lutz Oschmann Kiel den Antrag, Kiel zu einer Modellstadt für Elektromobilität zu entwickeln, als umwelt- und verkehrspolitische Chance und Notwendigkeit.

"Der Diesel-Skandal und die Schadstoffbelastung der Bevölkerung sind aktuelle Themen in der öffentlichen Diskussion. In Kiel werden an drei Standorten die Stickstoffdioxid-Belastungen gemessen: Am Theodor-Heuss-Ring, an der Bahnhofstraße und an der Max-Planck-Straße. Am Theodor-Heuss- Ring werden seit 2013 die EU-weiten Grenzwerte für Stickoxide (NOx) permanent überschritten. Die Gründe für die...

Mehr»

14.12.2017

Von: Lutz Oschmann

Mobilitätswende konsequent anpacken!

Für den Haushalt 2018 haben wir im Bereich zukunftsfähige Mobilität 2 Haushaltstitel neu eingestellt bzw. aufgestockt. Der E-Mobilitätsfonds wird um 250.000 € erhöht auf 300.000 € und es gibt einen neuen Titel Sanierung von Rad- und Fußwegen mit 300.000 €, das Fahrradforum hatte so einen Titel angemahnt.

Die Landeshauptstadt Kiel beteiligt sich an dem Bundesprogramm Masterplan 100% Klimaschutz. Bis 2050 sollen die Treibhausgas-Emissionen um 95 Prozent gesenkt und der Energieverbrauch halbiert werden. Um...

 

 

Mehr»

21.09.2017

Von: Lutz Oschmann

Konzept Green Port in der Ratsversammlung am 21. September 2017

Rede von Lutz Oschmann zum Konzept Green Port in der Ratsversammlung am 21. September 2017 (Drucksache 0722/2017)

Der Grüne Hafenantrag wurde in der Ratsversammlung ausführlich diskutiert und in den Wirtschaftsausschuss überwiesen mit dem Ziel einer Einigung auf einen fraktionsübergreifenden Antrag. Das ist erreicht...

Mehr»

21.09.2017

Von: Lutz Oschmann

E-Mobilität in der Sitzung der Ratsversammlung am 21. September

Rede von Lutz Oschmann in der Sitzung der Ratsversammlung am 21. September zur E-Mobilität (Drucksache 0790/2017):

Der Diesel-Skandal und die Schadstoffbelastung der Bevölkerung sind aktuelle Themen in der öffentlichen Diskussion. Dabei geht es um Jahreszahlen, ab dem Verbrennungsmotoren nicht mehr neu zugelassen werden sollen, um alternative und emissionsfreie Antriebe sowie um die Zukunftsfähigkeit der...

Mehr»

20.07.2017

Von: Lutz Oschmann

Die neuen Fördedampfer sind gut für die Stadt.

Rede von Lutz Oschmann, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, in der Ratsversammlung am 20. Juli 2017 zur Weiterentwicklung der Fördeschifffahrt – Erneuerung des Schiffsparks (Drs. 0620/2017):

Die Grüne Ratsfraktion ist sehr froh über diesen Grundsatzbeschluss zur Fördeschifffahrt. Außer der Schwentinelinie sind alle Fahrgastschiffe der SFK älter als 30 Jahre. Jeder Mensch kann erahnen, wie schwierig die Beschaffung von Ersatzteilen für diese alten Schiffe ist. Sie müssen alle...

Mehr»

20.07.2017

Von: Lutz Oschmann

Den Kieler Seehafen zum Green Port weiter entwickeln!

Rede von Lutz Oschmann, Sprecher für Verkehrspolitik, in der Ratsversammlung am 20. Juli 2017 zum Konzept Green Port (Drs: 0722/2017):

Der Kieler Seehafen ist konkurrenzfähig und hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Dafür Anerkennung und Dank an die Belegschaft, die Geschäftsführung und den Aufsichtsrat! Neben dem wirtschaftlichen Erfolg sollte sich ein Hafen...

 

 

Mehr»

20.07.2017

Von: Lutz Oschmann

Kiel als DIE Fahrradstadt im Norden erhalten – Radschnellwege ausbauen!

Rede von Lutz Oschmann, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zur weiteren Entwicklung der Radschnellwege (Drs. 0719/2017) in der Ratsversammlung am 20. Juli 2017:

Schon 2013 hat die Ratsversammlung mit großer Mehrheit einen Antrag zu einem regionalen Radschnellwegenetz beschlossen. Die notwendige Verkehrswende erfordert die deutliche...

Mehr»

08.06.2017

Von: Lutz Oschmann

Betrauung der Flughafengesellschaft durch die Landeshauptstadt Kiel

Rede in der Ratsversammlung am 08. Juni 2017 von Lutz Oschmann, verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Betrauung der Flughafengesellschaft durch die Landeshauptstadt Kiel

Gemäß den am 4.4.2014 in kraftgetretenen EU-Leitlinien für „staatliche Beihilfen für Flughäfen und Luftverkehrsgesellschaften“ dürfen Flughäfen nach einem Übergangszeitraum von 10 Jahren keine Betriebsbeihilfen mehr erhalten und müssen ihren Betrieb aus eigenen Mitteln finanzieren. Die Verluste ...

Mehr»

08.06.2017

Von: Lutz Oschmann

Die A21 und die Südspange Gaarden

Rede in der Ratsversammlung am 8. Juni 2017 von Lutz Oschmann, verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Die A21 und die Südspange Gaarden

Wir haben in der Ratsversammlung schon mehrmals über die A21 und ihre Hereinführung in die Stadt debattiert. Die Bauverwaltung hat mehrere Varianten untersucht und für keine der Varianten besondere Vorteile festgestellt. Die Führung der A21 über die Südspange Gaarden macht nur dann Sinn, wenn die Autostraße zum Ostring II weitergeführt werden soll. Wir Grünen haben ...

Mehr»

URL:http://gruene-kiel.de/ratsfraktion/reden/kategorie/verkehr-1/article/a_21_und_suedspange/