Unterstütze uns im Kommunalwahlkampf

Ob am Stand, an der Haustür oder bei Veranstaltungen: wir freuen uns über deine tatkräftige Unterstützung.

Und bis der Wahlkampf in die heiße Phase übergeht, kannst du schon jetzt eine Plakatspende tätigen und den Grünen die besten Plätze in Kiel sichern. Mit dem Plakatspendentool der schleswig-holsteinischen Grünen kannst du ganz einfach an allen freien Plätzen eine Großfläche für einen Zeitraum von zehn bis elf Tagen buchen.

Mit dem Abschluss der Bestellung willigst Du als Spender*in ein, dass der Rechnungsbetrag von Deinem Konto in Form einer Spende eingezogen wird. Darüber erhältst Du im ersten Quartal des nächsten Jahres eine Spendenquittung, die steuerlich geltend gemacht werden kann. Das Portal wird von unserem Partner 1-2-3-Plakat.de betrieben. Solltest du Fragen oder technische Schwierigkeiten haben, so kannst du dich per Mail an info@123plakat.de wenden.

Übrigens: Plakatspenden von Privatpersonen sind steuerlich absetzbar. Eine Spende reduziert die zu zahlende Einkommensteuer, und zwar bis zu einem Betrag von 1.650 Euro (Einzel-Veranlagung) bzw. 3.300 Euro (Zusammen-Veranlagung) um die Hälfte des gespendeten Betrags. Bei dem, was über diese Beträge hinaus gespendet wird, hängt die Steuererleichterung vom individuellen Steuersatz ab. Es wird also das zu versteuernde Einkommen und damit die Steuerlast gemindert. Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Parteispenden ist im Einkommensteuergesetz in § 34 g und § 10 b Abs. 2 geregelt. Die Zuwendungsbestätigung versenden wir unaufgefordert bis spätestens Ende März des folgenden Jahres. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten streng vertraulich.