Zukunftswerkstatt zur Finanzierung des Ein-Euro-Tickets

Die Einführung eines Ein-Euro-Einzeltickets ist nicht allein aus dem Kieler Haushalt zu bewältigen ist. Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt sollen Finazierungsmöglichkeiten für die Einführung des Ein-Euro Tickets geklärt werden. Hierbei sollen alle denkbaren Finanzierungsmodelle, wie Umlagesysteme, Abgaben etc. einbezogen werden. Zu der Zukunftswerkstatt sollen Vertreter*innen der Ratsfraktionen, der Landesregierung, NahSH, Umweltverbänden, IHK, der KielRegion und anderen hierfür wichtigen Akteur*innen eingeladen werden.

Zum Antrag geht es hier.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel