Hotel am Exer: 08/15-Bau an zentralem Ort

Das geplante Hotel am Exer scheint doch noch zu kommen. Die ersten Planungen zu dem Neubau an der Sparkassen-Arena waren in Bevölkerung und Fachwelt wegen Größe und Aussehen des Entwurfs sehr umstritten. Aus rechtlicher Sicht war vor allem die unmittelbar daneben geplante Parkpalette schwierig. In dem aktuell eingereichten Entwurf verzichten die Investoren auf diese mehrgeschossige überirdische Parkpalette. Aus Sicht der Stadtverwaltung ermöglicht dies eine Genehmigung der Planungen ohne eine neue Entscheidung des zuständigen Ausschusses. Stattdessen wird dem Bauausschuss der Bauvorbescheid nur zur Kenntnis gegeben.

Der Vorsitzende der Kieler Grünen, Johannes Albig, sieht dies mit gemischten Gefühlen. „Wir sind natürlich froh, dass die Parkpalette wie vom Ortsbeirat und vielen anderen gefordert, vom Tisch ist. An Höhe und Aussehen des Hotels selbst scheint sich jedoch wenig geändert zu haben. Noch immer soll hier ein geschmacksneutraler 08/15-Riegel in die Gegend gestellt werden, der die Silhouette der Stadt stark beeinflussen wird. Wie der Beirat für Stadtgestaltung und international renommierte Architekten wünschen auch wir uns an dieser prominenten Stelle in Kiel etwas Anderes. Umso mehr, als Kiel bei der aktuellen Marktlage selbstbewusster mit Investoren verhandeln kann. Aus unserer Sicht gilt es nun, die Investoren für einen Fassadenwettbewerb unter Einbeziehung des Beirats für Stadtgestaltung zu gewinnen.“

Mit Blick auf die Verkehrssituation ergänzt Albig: „Die Investoren weigern sich bisher, eine Tiefgarage zu bauen. Jetzt gilt es, dringend weitere Konzepte für die Anreise der THW-Fans und anderer Gäste zu entwickeln, sei es ein „Park&Ride“-System oder die kostenlose Nutzung des Nahverkehrs“, sagte der Kieler. „Immerhin wird den THW-Fans der freie Zugang zur Halle nun nicht durch die Parkpalette verbaut!“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel