Wasserspender und Trinkwasserbrunnen an Schulen

Zu einem gesunden Schultag gehört, dass Schüler*innen genügend trinken. Das Kieler Trinkwasser ist von hoher Qualität, so dass auf teure und evtl. gesüßte Getränke verzichtet werden kann. Daher sollen an allen Kieler allgemein- und berufsbildenden Schulen in den Jahren 2020 und 2021 mindestens ein Wasserspender aufgestellt oder ein Trinkwasserbrunnen installiert werden. Die Wasserspender oder die Trinkwasserbrunnen müssen auch außerhalb der Mensaöffnungszeiten ganztägig und für alle Schüler*innen erreichbar sein. Schüler*innen brauchen dann nicht mehr Getränke von zuhause in die Schule tragen, sondern können sich vor Ort unkompliziert und nach Bedarf versorgen.

Zum Antrag geht es hier.

Verwandte Artikel