Programmkongress Natur und Umwelt

Unser sechster Programmkongress für das Kommunalwahlprogramm findet am Samstag, den 23. April von 14:00 bis 18:00 Uhr im Musiculum (Stephan-Heinzel-Straße 9) statt. Es gilt die 3G-Regel.

Für unser Kommunalwahlprogramm streben wir eine so breite Beteiligung wie nie zuvor an – sowohl parteiintern als auch extern. Zu diesem Zwecke finden im März, April und Mai sieben öffentlichkeitswirksame Programmkongresse statt.

Wir wollen und brauchen Deine Anregungen für unser Wahlprogramm. Diese fließen dann in den Prozess ein.Du brauchst keine Vorkenntnisse oder Expertenwissen, um uns bei der Gestaltung unseres Wahlprogramms zu helfen. Du bist Experte oder Expertin deiner Lebens- und Umwelt. Dieses Wissen möchten wir nutzen, um ein lebenswertes Kiel für uns alle zu schaffen. 

Der sechste Programmkongress umfasst die Themen Umwelt und Natur.

Ablauf:

1. Begrüßung

2. Keynote von Tobias Goldschmidt

3. Rückblick auf die letzte Legislatur, Arne Stenger, umweltpolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion

4. Vorstellung der Arbeitsgruppen

4.1 Umweltbildung und Natur erlebbar machen im Alltag, Arne Stenger

4.2 Naturschutz, Jenny Herbert

4.3 Strand-, Meeres-, und Küstenschutz, Kirsten Wegner, ehemalige Ratsfrau

5. Arbeitsgruppenphase

6. Ergebnisvorstellung

Wir bitten um Anmeldung unter buero@gruene-kiel.de.

Alle Infos findest Du unter gruene-kiel.de/kommunalwahl-2023. #KielMachtProgramm #KielBegruenen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel